Unser Ziel ist die Anfertigung von in jeder Hinsicht vollkommenem Zahnersatz.
Damit das erreicht wird, müssen sowohl der Arzt als auch der Techniker strikten Bedingungen entsprechen. Der Zahntechniker kann Arbeiten nur in der Qualität herstellen, der im Laufe der Vorbereitung die Arbeit des Arztes entsprach. Wenn die Präparation, der Abdruck, der Biss nicht entsprechend präzise sind, kann auch der Zahntechniker keine einwandfreie Arbeit leisten, denn seine Tätigkeit baut völlig auf der des Arztes auf.

1. Präparation
- Vorbereitung der Zahnstümpfe, abgerundete Zahnstümpfe (Chamfer)
- geglättete Präparationsoberflächen
2. Abdruck
- Abdruck mit erweiterten Zahntaschen
- nicht verzogen, eingedrückt bzw. blasenfrei
- die Grenze der Präparation ist gut sichtbar
3. Biss
- zweiseitiger, zeitversetzter Biss
- im Mund probiert und kontrolliert
4. Arbeitszeit
- mindestens die unter dem Punkt Begriffe Arbeit festgelegte Zeit
- je mehr Zeit vorhanden ist, desto schöner und präziser ist der Zahnersatz
5. Zahlung
- die genaue Einhaltung der besprochenen Zahlungsbedingungen
- sofortige Zahlung, wöchentliche, monatliche Abrechnung

Ich bitte darum, dass nur die Zahnärzte eine eventuelle Zusammenarbeit mit meinem Labor ins Auge fassen, die eine ähnliche Arbeitsauffassung haben und von sich glauben, dass sie die Bedingungen erfüllen können. Es gibt viele Zahnpraxen, Zahnärzte und Zahntechniker, die Arbeit von durchschnittlicher Qualität leisten. Wir möchten nicht dazugehören.

 

Back to the start page Semd mail!